Man kann auch als Justizministerin Fehler in der Jugendzeit

Man kann auch als Justizministerin Fehler in der Jugendzeit gemacht haben. Wenn aber aus „ein Bulle brennt“ im Lied heute ein „Cops raus“ und „ekelhafte Polizeigewalt“ im spontanen Tweet wird, sind Zweifel an echter Läuterung angebracht.