In Bergamo und Umgebung sind bislang 2600 Menschen

In Bergamo und Umgebung sind bislang 2600 Menschen an Covid-19 gestorben – so viele wie nirgendwo sonst in Italien. Hätte man das verhindern können? Die Regierung und die Region Lombardei schieben sich gegenseitig die Schuld zu.