Das „Tirolbashing“ greift mittlerweile zu kurz. Tirol

Das „Tirolbashing“ greift mittlerweile zu kurz. Tirol zeigt nur Ohnmacht und Feigheit des politischen Krisenmanagements. Wir haben damit auch in OÖ (ausgenommen Linz!) langsam ein Problem. Wenn Ischl die Touristen von Ischgl hätte, wären die Zahlen sehr schiach im Hoamatland.